Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Haut- und Weichteil-Chirurgie

Wir führen chirurgische Eingriffe an der Haut nach dem neuesten Kenntnisstand durch.

Im Rahmen der Haut- und Weichteilchirurgie erfolgt die Entfernung von

  • Atheromen (Talgzysten)
  • Gynäkomastie (Brustdrüsenverhärtung)
  • Fibrome
  • Leberflecken (Nävi)
  • Lipomen (Fettknoten)
  • Lymphknoten
  • Schleimbeutel
  • Tumoren (Melanome)
  • Warzen

Diese Eingriffe werden ambulant in der Praxis durchgeführt.

Zum Leistungsspektrum zählen Exzisions- und Wundverschlußtechniken, die neben der Funktionalität auch ästhetische Gesichtspunkte berücksichtigen.

Alle Operationspräparate werden in einem Speziallabor feingeweblich untersucht, um eine große diagnostische Sicherheit zu gewährleisten.

Neben schmerzlosen Eingriffen in Lokalanästhesie ist die Behandlung darauf ausgerichtet, dass die Patienten alle beruflichen und privaten Aktivitäten so rasch wie möglich wieder aufnehmen können.